.

Projektcontrolling


Ihr Projekt zeitlich, finanziell und organisatorisch auf Kurs halten...

Ungeachtet in welchem Geschäftsfeld Ihr Unternehmen tätig ist, welche Projektierungsmethode Ihr Unternehmen verwendet, oder wie gross Ihr Projektvolumen ist. Jedes Projekt gründet kurz zusammengefasst auf den drei nachfolgenden Komponenten:
  • Projektumfang: spezifische Projektziele, Etappenziele, Ergebnisse und Zuständigkeit (organisatorisch, geographisch, produktorientiert usw.)
  • Zeitplan: Aufgaben- und Aktivitätenübersicht, klar definierte Phasen und Etappenziele und dazugehörige Zuständigkeiten
  • Kosten: klar definiertes Budget und kontinuierliches Monitoring
Unser Projektcontrolling steht dafür, Ihr Projekt zeitlich, finanziell und organisatorisch auf Kurs zu halten. Wir überwachen, sammeln und vergleichen Daten mit der Zielgebung. Analysieren Risiken, Zeitpläne und Kosten zwischen SOLL und IST. Unsere Aufgabe besteht darin Ihr Unternehmen regelmässig zu informieren, mögliche Ergebnisse vorherzusagen und Korrekturmassnahmen zu definieren, um Ihr Projekt auf Kurs zu halten.

Wir begleiten Ihr Projekt idealerweise von der Planungsphase, über Projektstart, -Verlauf und Abschluss. Diese Phasen beinhalten in der Regel:
  • Projektstrategie und -Umfang definieren
  • Einrichtung des ProjektControllings, Organisation, Planung, Prozessdefinitionen, Flows, Tools und Kontrolle
  • Planung einschliesslich der Festlegung eines Zeitplan-Management-Prozesses, planen, aktualisieren
  • Risikomanagment, Risikoanalyse und -Bewertung
  • Kostenprojektierung, -Schätzung und -Kontrolle
  • Einrichten und aufrecht erhalten des Change Managements und der Kontrollprozesse
  • Dokumentenkontrolle
  • Stetige Überprüfung und Überwachung der Leistungen von Lieferanten

Die vorstehenden Punkte sind weder abschliessend noch unveränderbar. Wir stimmen jedes ProjektControlling auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihres Projektmanagements ab.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.